Hohe Winde Beinwil

Hohe Winde

Die Hohe Winde ist ein 1’204 m ü. M. hoher Berg bei Beinwil im Schweizer Jura. Sie liegt im Kanton Solothurn zwischen dem Tal der Lüssel (Passwangstrasse) und dem Guldental in der Nähe des Scheltenpasses. Die von den Vogesen und dem Schwarzwald bis zu den Walliser Alpen reichende Aussicht macht den durch verschiedene Wanderwege erschlossenen Berg in der Region zu einem beliebten Ausflugsziel. Bei klarer Sicht können somit von der Nordseite aus der Chasseral, Elsässer Belchen (frz. Ballon d’Alsace), die Stadt Basel, der Feldberg (D), Rheinfelden (CH), Wasserfallen (die Endstation der Wasserfallenbahn), Passwang und südlich das ganze Alpenpanorama gesehen werden. Nahe beim Gipfelpunkt befindet sich die Skihütte des Skiclubs Thierstein. Die Hütte ist jeweils an Wochenenden offen und ist für jedermann zugänglich und bewirtet.