06-mariastein-dornach

Sehenswürdigkeiten

Tschaepperliweine Betrieb in Aesch BL

Klus Aesch

Die Aescher Klus liegt etwa zwei Kilometer östlich vom Dorfkern. Funde, die hier gemacht wurden, deuten darauf hin, dass dieser Ort bereits in der…

Chessiloch, Grellingen

Chessiloch

Während des Ersten Weltkrieges waren Grenzsoldaten am Birsufer in der Nähe der Eisenbahnbrücke bei Grellingen im «Chessiloch» stationiert. Da die Juralinie eine der wichtigsten…

Blattenpass

Der Blattenpass ist heute ein willkommener Ort zum Grillieren und Ausruhen, früher ein beliebtes Etappenziel für Pilger und Handelsreisende in der damals noch bestehenden…

Ruine_Dorneck

Ruine Dorneck

Aus der engen Burgenkette vom Rhein zum Jurablauen ragt die Ruine Dorneck wegen der Ausdehnung der Anlage und der historischen Bedeutung in besonderem Masse…

Heimatmuseum Schwarzbubenland

Heimatmuseum Schwarzbubenland

Das Heimatmuseum Schwarzbubenland in Dornach befasst sich hauptsächlich mit der Regionalgeschichte der Bezirke Dorneck und Thierstein. Das Museum zeigt in einer Abteilung Exponate aus…

Gärtnerhaus und Mühle beim östlichen Eingang zur Ermitage

Ermitage Arlesheim

Die Ermitage in Arlesheim  ist ein romantischer Landschaftsgarten nach englischem Vorbild. Sie  ist  ein Ort der Stille, der Ruhe, der Besinnung, für einige gar…

Ermitage, Schloss Birseck

Schloss Birseck Arlesheim

Die Burg Birseck bei Arlesheim wurde von den Grafen von Frohburg an Basel veräussert. Bischhof Heinrich von Neuenburg, vom Papst nach Rom vorgeladen, zitiert…

Dom Arlesheim

Dom Arlesheim

Der Dom zu Arlesheim gilt als Wahrzeichen des Dorfes. Die römisch katholische Pfarrkirche ist ein bedeutendes Kunstwerk barocker Architektur und Innenausstattung. Die Kirche und…

Goetheanum

Goetheanum Dornach

Das Goetheanum dient als Sitz und Tagungsort der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, vor allem aber als Festspielhaus und Theaterbau….

Nepomuckbruecke Dornach

Nepomukbrücke Dornach

Dornachbrugg verdankt seinen Namen dem Bau der Brücke über die Birs. Während Jahrhunderten befand sich hier die einzige Flussüberquerung zwischen Angenstein und Münchenstein. Bereits…

Burgruine Frohberg Tschäpperli

Burgruine Frohberg

Die Burg wurde von den Schalern von Benken, einem Zweig des bekannten Basler Rittergeschlechtes, im späten 13. Jh. auf Eigengut gebaut. Möglicherweise war sie…

Heimatmuseum Aesch

Das Museum befindet sich im 400-jährigen Bauernhaus, dem sogenannten «Kesslerhaus», gegenüber dem Blarer-Schloss, der heutigen Gemeindeverwaltung von Aesch. Die Ausstellungen umfassen den Weinbau, die…

Kloster Dornach

Kloster Dornach

Das Kloster Dornach war einstiger Sitz der Kapuziner im Birseck. Kapuziner sind ein Reformzweig des Franziskanerordens und sahen sich als kirchliche Erneuerer. Der Bau…

Chälegraben zwischen Aufstieg zwischen Mariastein und Blauenpass

Chälengraben Hofstetten

Auf halbem Weg, unter einem schützenden Felsendach, inmitten skurriler, zum Teil mit Moosen aller Art überwachsenen Felsenformen und von immergrünen Hirschzungen bedeckten Steilwänden, Absätzen,…

Jugendherberge Mariastein, Burg Rotberg

Burg Rotberg (Jugendherberge Mariastein)

Es ist eine Burg wie aus dem Bilderbuch. Sie soll um 1200 erbaut worden sein. Im Mittelalter von Rittern bewohnt, später eine Ruine, ist…